Mein Warenkorb 0

Pokale: Bossel--Pokale

Bossel--Pokale

Artikel 1 bis 36 von 43 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 36 von 43 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Bossel Pokale kaufen

Die große Vielfalt in der Pokalwelt für Ihr Bossel Event und Bossel Tag

Unsere Pokale Bosseln werden speziell für Sie genau nach Ihren Vorstellungen hergestellt.

Sehr eng haben wir dieses Pokal Angebot Bosseln mit unseren Kunden zusammengestellt. Stets arbeiten wir mit den Vereinen und Clubs oder Veranstaltern zusammen wenn es um Design oder Farbe geht.

Und so entstand diese breitgefächerte Seite BOSSEL POKALE günstig KAUFEN.

Bossel Pokale für jeden Geschmack, ob grün-silber , silber-blau-gold,  grün, rot bis hin zum schlichten silber haben wir kreiert, damit auf dem Siegertreppchen keine Enttäuschungen entstehen.

Der Pokal ein Symbol für gute Leistungen beim Bossel Wettkampfturnier

Bossel Pokale werden für die Auszeichnung - Ehrung und Siege immer wieder gerne eingesetzt; ob
es ein Clubbosseln, Firmenbosseln, Jugend oder Erwachsenen Bosseln ist.
Nach der Siegerehrung fahren alle Teilnehmer stolz nach Hause. Aufrichtig halten Sie Ihren Siegerpokal in den Händen, auch noch nach Jahren sind Sieger beeindrukt wenn Sie auf den schönen Pokal Bossel Veranstaltung mit der persönlichen Gravur schauen.

Alle Pokale Bosseln werden auf echtem Marmor montiert

Selbstverständlich verwenden wir nur erstklassigen Carrara Marmor, alle Flächen sind poliert und lackiert, die Phasen und Ecken sind abgerundet.    

Pokale mit Ihrer Wunschgravur Bosseln Events – Turniere –Vergleichswettkampf

 Jede Pokaltrophäe kann mit Ihrem Wunschtext versehen werden. Die Gravur ist stets im Preis enthalten. Wir verwenden gebürstete gold oder Silberschilder (Metalleffekt) die mit einem Laser graviert werden.
So kommt der Text exakt schwarz zur Geltung.
Im  Deckelaufsatz der Pokale montieren wir entweder eine Sportfigur Bosseln Pokaltrophäen oder Emblemaufsatz, sie können nun im Konfigurator Ihre Sportart auswählen. Selbstverständlich können wir auch Ihr Logo mit einbinden.

  • bossel pokale mit Gravur
  • bossel Pokale günstig
  • pokale ohne deckel bosseln

Ihr Vorteil bei unseren Pokalkollektionen Bosseln

liegt in den unterschiedlichen Größen die Sie wählen können, ob einzeln oder als Pokalserie.
Hier können sie sich ganz auf Platzierungen oder Teilnehmer Pokale orientieren.

Der Versand von Ihren Bossel Pokalen

Jeder Pokal und jede Pokalserie werden vor dem Verpacken ausgerichtet – auf Qualität und Material geprüft.
Wir versenden unsere Pokalartikel ausschließlich nur in 2 Wellen Katonagen und ausgepolstert (mit Umweltfreundlicher Verpackung packingresycling).
Der Pokalversand erfolgt dann über DHL – GLS oder DPD.
So können Sie sicher sein, dass Ihr Pokal Bosseln sicher bei Ihnen ankommt.

Bossel Pokale

Gibt es Straßenschilder, die vor Sportlern und ihrem Gerät warnen? Ja, die gibt es, nämlich zur Warnung vor Boßelspielen. Denn wenn die Boßel die Straße entlang rollt und der Boßeler ihr folgt, sollte der Weg am besten frei sein. In unserem Onlineshop haben wir den Weg frei gemacht für eine attraktive Auswahl an Boßel-Pokalen, die Auszeichnungen für jeden Geschmack  bereithält. Auch wenn Sie als Boßeler auf lange Würfe aus sind - bei uns braucht es lediglich einige kurze, um die Bestellung erfolgreich abzuschließen. Und natürlich lassen wir Sie an der Strecke nicht alleine, sondern helfen gerne weiter, falls Sie eine Frage an uns haben. Greifen Sie einfach zum Telefon oder schreiben Sie uns eine Mail.
Sollten Sie unter dieser Rubrik “Bossel-Pokale” nicht fündig geworden sein, schauen Sie einfach unter den Produkten “günstige Pokale, Trophäen, oder Bossel-Medaillen nach” hier bieten wir Ihnen ebenfalls eine gut sortierte Auswahl Ihrer Sportart zu fairen Preisen an. Nun wünschen wir viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Fordern Sie uns! Ihr Pokal-Center Westerheider.

Bosseln ist es unumgänglich, sich  eine geeignete Strecke auf wenig befahrenen Strassen und Wegen auszusuchen. Diese sollte in der Länge einem gewöhnlichen Spaziergang entsprechen, bis 12 km sein.Grundsätzlich muss das Bosseln auf öffentlichen Strassen genehmigt werden. Da aber besonders im friesischen Raum annähernd jeder Ort seinen Bosselverein hat, liegen oft langfristige Genehmigungen vor. Am sichersten ist es, beim örtlichen Bosselverein, dem Fremdenverkehrsverein oder der Gemeinde anzufragen. Der Straßenverkehr hat Vorrang. Zudem sollte man die Bosslergruppe besonders an Kreuzungen und Kurven absichern.Am Anfang steht der Mannschaftssport.
Man sollte zumindest zwei Mannschaften bilden, die in der Regel nicht mehr als 6 Spieler umfassen. Es können übrigens auch Ersatzwerfer eingesetzt werden!Nun geht es für den einzelnen Bossler darum, für seine Mannschaft eine möglichst grosse Weite mit dem Bossel, einer Kunstoff-, Gummi- oder Holzkugel, zu erreichen. Dabei wirft je ein Spieler einer Mannschaft. Hilfreich ist es, einen Bahnweiser ca. 100 m entfernt zu postieren, der zum einen die Richtung des Wurfes anzeigen und zum anderen die Kugel in den Strassengraben verfolgen kann. Der zweite Werfer einer jeden Mannschaft wirft von der Stelle ab, wo die Kugel seines Vorgängers liegen blieb. Im Falle dessen, dass sie in den Graben rollte, gilt diese Stelle rechtwinklig auf die Strasse als Abwurfpunkt.Wertungen:Entweder man wertet nach absolvierten Würfen, die jede Mannschaft benötigte, um eine bestimmte Strecke zu durchlaufen; bei einem etwaigen Gleichstand gewinnt die Mannschaft mit der größten Weite im Schlusswurf, oder man wertet nach Schöten.Die Wertung nach Schöten ist die kompliziertere allerdings wettkampfnähere.Als Sieger geht in diesem Falle die Mannschaft hervor, die zum Schluss (entweder hat jede Mannschaft eine bestimmte Anzahl an Würfen oder man legt ein Ziel fest) am meisten Schöt und die größte Weite erzielt hat. Dabei wird ein Schöt mit der durchschnittlichen Weite eines Wurfes von 121 m gewertet.Ein Schöt erklärt sich, dass ein Bossler weiter warf als 2 Werfer der gegnerischen Mannschaft. In der Regel ein guter Zeitpunkt sich mit einem ordentlichen Schluck wieder aufzuwärmen. Damit bis zum Ende immer die gleichen Werfer gegeneinander werfen, kann man vereinbaren, dass der nächste Werfer derjenigen Mannschaft, die den Schöt erzielt hat, aussetzt.Um allerdings zu gewährleisten, dass alle Mitspieler gleich häufig drankommen, sollte man die Aussetzregel nicht anwenden.Die Ursprünge des Klootschießens und die Wege seiner Verbreitung liegen im Dunkeln. Der Name leitet sich vom niederdeutschen Wort Klut Klumpen ab. Vermutlich hat es sich bei den Ostfriesen die Wurfgeschosse als Waffe einsetzen, im Mittelalter entwickelt. Als Wurfgerät wurden anfangs möglicherweise simple Klumpen aus Klei, dem schweren Boden und Steine verwendet. Erste Nachrichten liegen aus dem 14. Jahrhundert aus der heutigen niederländischen Provinz Friesland vor, wo es aber nicht mehr verbreitet ist. Niederländische Deichbauer führten die Sportart dann im 17. Jahrhundert in Schleswig-Holstein ein. In Ostfriesland ist Klootschießen erstmals im 18. Jahrhundert urkundlich nachgewiesen, war dort aber vermutlich schon früher bekannt. Die in  Irland gefundenen weisen in Größe und Form eine erhebliche Ähnlichkeit zu den heutigen Klootkugeln auf und ein Zusammenhang wird vermutet. Die ältesten Carved Stone Balls sind 4000 Jahre alt.  berichtet in seinem Werk Germania jedenfalls bereits von kriegerischen Friesen, die in der Masch römischen Soldaten auflauerten und ihnen auf große Entfernungen getrocknete Lehmkugeln entgegenschleuderten. Dabei sollen die Würfe so gezielt geworfen worden sein, dass unter den römischen Soldaten große Furcht vor diesen Angriffen herrschte.Ursprünglich war das Klootschießen ein ungeregeltes Kräftemessen zwischen zwei Mannschaften, oft die männlichen Bewohner von rivalisierenden Nachbardörfern. DiRivalitäten war dabei oft so groß, dass die Wettkämpfe in Schlägereien ausarteten. Deswegen wurde das Klootschießen immer wieder von der Obrigkeit verboten. Ende des 19. Jahrhunderts setzte eine Versportlichung ein, die den Leistungsgedanken stärker in den Vordergrund rückte, verbindliche Wettkampfregeln hervorbrachte und zur Gründung erster Vereine führte. Die starke Bindung des Sports an das Dorfleben drückt sich noch heute darin aus, dass in den klassischen Klootschießergebieten fast jedes kleine Dorf einen eigenen Klootschießer- oder Boßelverein hat, in denen große Teile der Einwohnerschaft Mitglieder sind.

Filtern nach
Preis
-
Vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Bestseller
ab 7,85 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,50 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,45 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,45 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,40 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,30 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,30 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 3-6 Tage

ab 7,20 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 7,20 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 6,90 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 3-6 Tage

ab 6,90 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 6,90 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 3-6 Tage

ab 6,90 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 3-6 Tage

ab 6,80 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 3-6 Tage

ab 6,80 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-7 Tage

ab 6,80 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4 - 7 Tage

ab 5,55 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 3-6 Tage

Nicht auf Lager
ab 6,60 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4 - 7 Tage

ab 6,60 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4 - 7 Tage

ab 6,50 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: 4-6Tage

Nicht auf Lager

Mein Benutzerkonto

Kontaktieren Sie uns!

Glückaufstr. 172, D-49124 Georgsmarienhütte

+49 (0) 5401 5134

+49 (0) 5401 6679

info@pokal-center-westerheider.de

Folgen Sie uns auf
[profiler]
Memory usage: real: 12582912, emalloc: 13966328
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem